Ausbildung als Fachinformatiker (w/m/d)

Ausbildung als Fachinformatiker (w/m/d)

Dein #aufstiegimflachland bei uns:

Während Deiner 3-jährigen Ausbildung zum Fachinformatiker (w/m/d) Fachrichtung Systemintegration lernst Du IT-Systeme zu planen, zu installieren, zu betreiben und zu verwalten. Deine Ausdrucksfähigkeiten stellst du bei der dienstleistungsorientierten Beratung zur Auswahl und zu dem Einsatz von Hard- und Softwarekomponenten unter Beweis. Du baust diese Systeme auf, vernetzt sie und nimmst sie in Betrieb. Du erstellst Systemdokumentationen und schulst die Anwender in den Systemen.  Darüber hinaus lernst du, die Systeme im laufenden Betrieb zu warten und sie an veränderte Anforderungen anzupassen. Deine Ausdauer und Kreativität sind erforderlich, wenn in den Systemen Störungen auftreten, deren Ursachen du ermitteln und beseitigen musst.

Und nach der Ausbildung?

Nach der Ausbildung ist vor der Ausbildung, denn die IT-Branche entwickelt sich in allen Bereichen ständig weiter und wer hier stehen bleibt, hat beruflich langfristig das Nachsehen. Der Schlüssel für eine Karriere im Informatikbereich liegt dann in der Beherrschung wichtiger Methoden und der Kenntnis des Marktes. Hier kannst Du viel Eigeninitiative einbringen, die sich am Ende mehr als auszahlen wird.

Um dich weiterzuentwickeln, stehen dir nach deiner Berufsausbildung je nach Schulabschluss und entsprechend deiner bisherigen Leistungen unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung. So kannst du zum Beispiel ein berufsbegleitendes Studium der Wirtschaftsinformatik beginnen und so deinen Hochschulabschluss erwerben. Oder du entscheidest dich für die IHK - Weiterbildung zum staatlich geprüften IT-Entwickler.

 

Das bringst du mit:

- mindestens mittlere Reife oder Abitur

- gute Informatik-, Mathematik- und Englischkenntnisse

- Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Selbstdisziplin

- Ausdauervermögen, logisches und abstraktes Denkvermögen

- technisches Verständnis und Handgeschick

- Lernbereitschaft und Kreativität

 

Wir bieten:
- eine umfassende Ausbildung mit Übernahmegarantie 
- Weiterbildungs- uns Entwicklungsmöglichkeiten
- Kostenübernahme von Schul- und Büchergeld sowie Schulausflügen
- Kostenübernahme der Fahrten zur Berufsschule
- Urlaubs- und Weihnachtsgeld
- Kostenlose Unfallversicherung -beruflich und privat-
- Mitarbeiter-Einkaufsportal mit Rabatten von bis zu 50% bei 250 namhaften Anbietern
- Prämienzahlungen für „Azubis werben Azubis“
- Kostenlose Arbeitskleidung und -mittel
- Gemeinsame Teamaktivitäten (Sommerfest, Grillnachmittage, Weihnachtsfeier)
- Gesundheitsfördernde Maßnahmen wie z.b. Betriebssport
- Aufmerksamkeiten zu Jubiläen, Hochzeiten und Geburten
- mehr Urlaubstage für langjährige Betriebszugehörigkeit

Arbeitsorte:
Schwarzer Weg 6, 19370 Parchim, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Die Berufsschule befindet sich in Schwerin.

nächster Ausbildungsbeginn: 01.08.2027

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung, vorzugsweise per E-Mail oder gleich online!