Erste Azubis starten Ausbildung

Am 1. August starteten die ersten Azubis beim Familienbetrieb Krüger + Voigt. Celina Rehberg und Leonie Trimde beginnen eine Ausbildung als Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistungen und Marcel Hacker als Fachinformatiker für Systemintegration.

Parchim, 03.08.2018 | Auch in diesem Jahr ermöglicht Krüger + Voigt insgesamt sieben jungen Menschen einen guten Start ins Berufsleben. Während die ersten Azubis im Familienunternehmen willkommen geheißen wurden, beginnen ab September vier weitere Azubis ihre Ausbildung als Fachlageristen und Berufskraftfahrer. Fünf Auszubildende, die bereits im Juni ihre zweijährige Ausbildung als Fachlageristen erfolgreich abgelegt hatten, verlängern ihre Ausbildung um ein Jahr, um so den Abschluss als Fachkraft für Lagerlogistik zu absolvieren.

Für die Neulinge stand am ersten Tag eine Begrüßung durch Geschäftsführer Hergen Krüger sowie eine Führung und Vorstellungsrunde durch die Büros und Logistikflächen auf dem Programm. Mit einem kleinen Willkommens- und Starterpräsent durften sie dann schon gegen Mittag nach Hause, um die vielen Eindrücke und Informationen zu verarbeiten. Der nächste Tag begann für die beiden Speditionskaufleute dann bereits um 6 Uhr in der Früh.  

Ein jedes Jahr stellt der Speditions- und Logistikbetrieb eine Vielzahl an attraktiven Ausbildungsplätzen in fünf Berufen bereit. Dabei bildet er den Nachwuchs hauptsächlich für den eigenen Bedarf aus. „Eine Vielzahl unserer Mitarbeiter haben ihre Ausbildung in unserem Unternehmen gemacht. Nur mit top ausgebildeten Fachkräften, können wir unser hohes Qualitäts- und Dienstleistungsniveau sicherstellen“, erklärt Geschäftsführer Hergen Krüger.

Seit Jahren setzt das Parchimer Unternehmen Zeichen im Hinblick auf die Zukunftsförderung junger Menschen. Dafür erhielt Krüger + Voigt in den letzten Jahren von der IHK viele Auszeichnungen als bester Ausbildungsbetrieb und am Jahresanfang den Preis als „TOP Ausbildungsbetrieb 2018“.

Neben der Ausbildung junger Menschen, setzt der Familienbetrieb auf flache Hierarchien, die Förderung der Mitarbeiter/innen und viele gemeinsame Teamaktivitäten sowie auf die Vereinbarkeit von Familie & Beruf. 2017 wurde Krüger + Voigt als „Familienfreundliches Unternehmen“ zertifiziert.

Regelmäßig besteht für interessierte Schüler die Möglichkeit, sich für ein Praktikum, einen Ferienjob oder eine Ausbildungsstelle zu bewerben.

Kontakt:
Krüger + Voigt Internationale Spedition GmbH
Frau Sandra Flörke
Schwarzer Weg 6
19370 Parchim
Tel.: 03871 6241-18
Fax: 03871 6241-10
Email: sandra-floerke@krueger-voigt.de


Krüger + Voigt ist ein familiengeführtes, international operierendes Speditions- und Logistikunternehmen an den Standorten Parchim und Valluhn mit rund 200 Mitarbeitern. Als Netzwerkpartner der DHL Freight und ELVIS sichert das Unternehmen ein flächendeckendes Netzwerk mit Sendungsnachverfolgung, schnellen Lieferzeiten und hohen Qualitätsstandards. Die Entwicklung von intelligenten und ganzheitlichen Konzepten machen Krüger + Voigt zu einem wertvollen Speditions- und Logistikpartner. Das Unternehmen arbeitet dabei ausschließlich auf Grundlage der Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen 2016 (ADSp 2016), die im Internet unter www.krueger-voigt.de eingesehen werden können.